Malteser Suchthilfe Frankfurt

Impfprojekt im Bahnhofsviertel

Seit Anfang des Jahres führen wir im Auftrag des Drogenreferates der Stadt Frankfurt ein Projekt im Bahnhofsviertel Frankfurt durch, in dem wir zum Thema „drogenassoziierte Infektionskrankheiten“ informieren, beraten, testen und impfen.

Dank der Kooperation mit dem “Infektiologikum Frankfurt” kann nun im Rahmen des Projektes erstmals auch Drogenabhängigen die HIV-Post-Expositions-Prophylaxe angeboten werden. Dies ist bundesweit eine der ersten Initiativen zur HIV-Bekämpfung nach Exposition bei dieser Risikogruppe..